Von der Bergstation Diedamskopf zurück nach Schoppernau

Der Diedamskopf als Hausberg von Schoppernau im Bregenzerwald ist ein beliebtes Wanderziel. Mit der Bergbahn Diedamskopf ist er außerdem ein für Familien gut zu erreichender Gipfel. Von der Bergstation lässt es sich auch mit Kinderwagen problemlos bis zurück nach Schoppernau ins Tal wandern. Ein geländetauglicher Kinderwagen oder Buggy mit Luftreifen sollte es aber schon sein. Der Kinderwagen kann übrigens ohne Probleme in den großzügigen Gondeln der Bahn transportiert werden.

Das Auto abstellen kann man auf dem großen Parkplatz an der Talstation der Diedamskopf-Bergbahn am Ortseingang von Schoppernau von Au aus kommend. Mit der Bergbahn fährt man dann auf 2.020 Meter zur Bergstation und dem dort angegliederten Panoramarestaurant. Außerdem gibt es dort auch das „Didi’s Kinder-Erlebnisland“ für Kinder mit großer Spielwiese, Holzspielzeug aus dem Bregenzerwald und Kinderbetreuung. Mehr Informationen und Öffnungszeiten finden sich auf der offiziellen Homepage der Diedamskopf Alpin Tourismus GmbH: Didi’s Kinder-Erlebnisland.

Diedamskopf Weg nach Schoppernau | Wandern mit Kindern im Bregenzerwald

Von der Bergstation aus führen dann befestigte Fahrwege hinunter ins Tal. Auf etwa halbem Wege kann man bei der Alpe Mitteldiedams einkehren. Dort bietet das Team der Alpe in der über 250 Jahre alte Alphütte Jausen und selbstgemachten Berg- und Ziegenkäse sowie selbstgemachte Süßspeisen wie Pudding und Kuchen an. Bewirtschaftet ist die Mitteldiedamsalpe von Anfang Juni bis Anfang September bewirtschaftet.

Alpe Mitteldiedams | Wandern mit Kindern im Bregenzerwald

Der letzte Teil der Tour führt über einen breiten Fahrweg im Wald zurück nach Schoppernau und zum Parkplatz der Talstation.

Diedamskopf Talstation | Wandern mit Kindern im Bregenzerwald

Weitere Infos rund um die Tour:

  • Ob Alpen geöffnet sind informieren Aushänge und Wandertafeln sowie die Mitarbeiter an der Talstation oder an der Bergstation.
  • Infos zu den Sommer-Betriebszeiten der Diedamskopf-Bahn finden sich hier: Betriebszeiten Diedamskopf im Sommer

Schwierigkeit: leicht
Streckenlänge: 10,4 km
Dauer: ca. 4h
Abstieg: 1.186 hm
Einkehrmöglichkeiten: Panoramarestaurant Bergstation, Mitteldiedamsalpe, Gaststätten in Schoppernau

Weitere Wandertipps für Familien mit Kindern im Bregenzerwald

>> Von der Bergstation der Mellaubahn zur Alpe Wurzach
>> Von der Bergstation der Seilbahn Bezau zur Mittelstation Sonderdach
>> Uga-Express, Rundweg Uga-Alpe und zurück nach Damüls

Weitere Monate